Casinos mit Click2Pay

Slots BonusClick2Pay BonusInfo
Eurogrand Casino300 (+300%)+15%Test
Europa Casino100 (+100%)+15%Test
Spin Palace Casino150 (+100%)—–Test
Roxy Palace Casino150 (+100%)—–Test

Wie eröffne ich ein Click2Pay-Konto?

Gute Frage! Zum Glück lässt sich diese wichtige Frage schnell und einfach beantworten, denn Click2Pay ist es gelungen einen sinnvollen Service mit einer schnellen und unkomplizierten Anmeldeprozedur zu verbinden. Die Online-Anmeldung nimmt nur wenige Minuten in Anspruch und es werden natürlich nur die ganz üblichen Daten für einen Bezahlservice abgefragt. Auch die gewünschte Zahlungsweise wird hier abgefragt. Nach der erfolgreichen Online-Registrierung bekommt man als neuer Kunde einen kurzen Telefonanruf vom kompetenten Click2Pay-Support – natürlich auf Deutsch – und wird gebeten, die eben online getätigten Angaben noch einmal zu verifizieren. Einzahlungen auf das erfolgreich eröffnete Click2Pay-Konto können in der Folge dann auf zwei unterschiedliche Arten erfolgen: Am schnellsten geht es mit der Kreditkarte (zum Beispiel Mastercard oder VISA), dafür fallen bei dieser Einzahlungsmethode allerdings Gebühren an. Besser – weil kostengünstiger – ist die klassische Einzahlung per Lastschrift vom Girokonto. Hier muss man allerdings mit einer Bearbeitungszeit rechnen bis das eingezahlte Geld auch tatsächlich online für die favorisierten Casino-Spielautomaten zur Verfügung steht.

Click2Pay Casino: Die Vorteile auf einen Blick

Die Online-„Geldbörse“ Click2Pay bietet – wie alle guten Online-Zahlungsdienstleister – den Online-Gamern eine ganze Reihe von Vorteilen: Click2Pay funktioniert effizient, ist sehr sicher und darüber hinaus auch bequem. Wenn doch einmal ein Problem oder eine Frage rund um den eigenen Click2Pay-Account auftaucht, dann überzeugt Click2Pay durch einen mehrsprachigen Kundenservice, der allen Click2Pay-Kunden rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung steht. Auf das eigene Click2Pay-Konto kann der Casino-Fan – ganz wie bei einem gewöhnlichen Konto mit Online-Banking – jederzeit und von jedem Rechner mit Internetanschluss zugreifen. Click2Pay taucht oft und gerne im Casino-Bereich als sicheres und geschätztes Zahlungsmittel auf, darüber hinaus kann man diesen Dienst aber auch anderweitig in der Online-Welt nutzen: Zum Beispiel zum Shoppen oder um andere Services und Angebote im Netz sicher zu bezahlen. Durch eine übersichtliche Kontoverwaltung und eine schnelle Abwicklung aller Transaktionen hat man als Click2Pay-Kunde darüber hinaus eine sehr gute Kostenkontrolle über die eigenen Casino-Gewinne und Casino-Einzahlungen.

Click2Pay Casino: Die Nachteile im Fokus

Natürlich hat auch der etablierte Online-Zahlungs-Dienstleister Click2Pay nicht nur Vorteile sondern hält für Kunden auch einige nachteilige Punkte bereit. Da Click2Pay bei deutschen Kunden nicht auf Bankkonten auszahlt und es hierzulande auch die sehr praktische Click2Pay-Karte für den Geldautomaten (noch) nicht gibt, kann die Auszahlung von Casino-Gewinnen nur in Form eines Schecks erfolgen. Dieser muss dann vom glücklichen Gewinner eben bei einer Bank eingelöst werden. Darüber hinaus ist es auch nicht möglich Geld von einem Click2Pay-Konto auf ein anderes Click2Pay-Konto zu übertragen. Dieser Nachteil ist in der Praxis aber wohl zu vernachlässigen, denn so ein Service wird schließlich nur äußerst selten benötigt.